Neue Homöopathie

antenne

Die Neue Homöopathie ist eine energetische Methode, die von dem Wiener Elektrotechniker Erich Körbler ab den 1980er-Jahren entwickelt wurde. Als zertifizierter Lebens-Energie-Therapeut® kann ich Sie Ihnen in meiner Praxis in Oldenburg anbieten.
Wie viele weitere moderne Methoden arbeitet sie auf der feinstofflichen Ebene der Regulation und weniger auf der chemisch-stofflichen Ebene. Im Zentrum stehen Erkenntnisse der Informationsübertragung und der Wechselwirkung von elektromagnetischen Feldern.

Die Neue Homöopathie bezieht ihre Grundlagen u. a. aus Quantenphysik und Chaostheorie und beschreibt, dass biologische Systeme in fortwährendem Energie- und Informationsaustausch stehen, wobei „Kommunikationsstörungen“ auftreten können.

Die Neue Homöopathie ähnelt in der Anwendung der Akupunktur, die ebenfalls das Gesetz des Gleichgewichts kennt (Ying/Yang) und das Meridiansystem durch Stiche zu einer Reaktion anzuregen versucht, kommt aber ohne das Setzen von Nadeln aus.


Bitte beachten Sie, dass für die Erklärungsmodelle der Neuen Homöopathie und die damit verbundenen Anwendungen ein streng wissenschaftlicher Nachweis und eine schulmedizinische Anerkennung fehlen. Bisher beruht die mögliche Wirksamkeit nur auf subjektiven Erfahrungswerten.